top of page
BA82677.jpg

Welpenstunde 2
An der Leine laufen

Leinenführig sein, bedeutet, dass dein Welpe an lockerer Leine flüssig neben dir läuft, ohne zu ziehen oder ständig stehen zu bleiben. 

Dies gestaltet sich anfangs oft schwierig, weil viele Welpen 

das Haus nicht verlassen möchten und oft erstmal alles beobachten müssen. Sie setzen sich dann hin oder wollen am liebsten direkt wieder nach Hause zurück. Dies ist ganz normal, da ein Welpe sich Zuhause am sichersten fühlt und seine vertraute Umgebung nicht gerne verlassen möchte. Daher ist es wichtig, dass dein Welpe sich sicher bei dir fühlt und von Anfang lernt, das das an der Leine laufen etwas Tolles ist und Spaß machen kann. 

Dieser Kanal kommt bald!

Das Wichtigste auf einen Blick