AEnB2Uq-KQpuA8x4E8vuckA-1lqVkvy7QY1waStC3HiDKpyWITV9CKl_rJ6sZH3mcZKsslehrkcrDuiXrM5fk8GcZ1

ALLEINE BLEIBEN & STUBENREINHEIT

Dieser Vortrag beleuchtet zwei wichtige Themen in der Welpenzeit.

 

Die Stubenreinheit und die ersten Schritte zum Erlernen des Alleine bleiben.

Die Stubenreinheit ist wohl eine der Hausregeln, die alle Hundebesitzer gemeinsam haben, aber jeder hat seine eigene "Methode", wie er seinem Hund diese Regel beibringt.

 

Wir erklären dir, was sinnvoll ist und was nicht und was es bei diesem Thema zu beachten gibt, damit es möglichst schnell kein Thema mehr ist ;-).

 

Das Alleine bleiben ist ebenso wichtig, denn selbst, wenn du in der Regel immer Zuhause bist, kann es vorkommen, dass du in eine Situation kommst, in der dein Hund einmal alleine bleiben muss.

Es ermöglichst dir, stressfrei, etwas ohne Hund zu unternehmen, während dein Hund Zuhause entspannt und sicher ist. Wir besprechen wertvolle Tipps und einen Leitfaden, wie du am besten vorgehen solltest, bevor dein Hund Trennungsstress entwickelt!

Folgende Aspekte werden im Vortrag thematisiert:

  • Stubenreinheit - Die goldenen Regeln

  • Tipps zum Trainieren des Alleine bleiben - Die ersten Schritte

  • Überholte Methoden und typische Fehlerquellen

  • offene Fragerunde für individuelle Problemstellungen

DER VORTRAG IM ÜBERBLICK

DAUER

ca. 90 Minuten

GEEIGNET FÜR

  • Neu-Hundehalter

  • Zukünftige Hundebesitzer

  • "alte hasen"

KOSTEN

19€