Einzeltraining

Du benötigst Einzeltraining, wenn…

 

… du Probleme mit Deinem Hund hast, die in den Kursen nicht thematisiert werden.
… du zu den üblichen Kurszeiten nicht kannst.
… du die volle Aufmerksamkeit des Trainers für dich und deinen Hund wünschst.
… dein Hund noch nicht in der Lage ist, in einer Gruppe zu trainieren.
… du in deinen Spaziergehgebieten trainieren möchtest.

Im Einzeltraining lassen sich viele Themen schneller und effektiver behandeln, als in einer Gruppe.

Geeignet für alle Hunde.

Themen könnten sein:

  • Angst- und Aggressionsprobleme gegenüber Menschen und/oder Tieren

  • Jagdverhalten

  • Allgemeine Grunderziehung

  • Beratung vor dem Hundekauf

  • Welpenerziehung

  • Probleme innerhalb des Hauses

KOSTEN