Junghunde-Training

Du hast die Welpenschule abgeschlossen und möchtest das Training noch weiter vertiefen? Im Junghundetraining werden die Inhalte der Welpenschule ausgebaut und gefestigt und es kommen noch weitere Themen hinzu. 
Die Pubertät bedeutet tiefgreifende Veränderungen in der Entwicklung deines Hundes. Ich begleite euch in dieser, oft, nervenaufreibenden Phase und helfe dir deinen Hund besser zu verstehen. 

Das trainieren der Leinenführigkeit, dem Rückruf und Bleib wechseln sich mit Übungen zum Selbstbewusstsein und zur Beschäftigung ab. Dich erwarten 7 abwechslungsreiche Stunden zu den verschiedenen Themen. 

Holzoberfläche

Junghunde-Training im Überblick

DAUER

Jeder Kurs dauert 7 Wochen
1h pro Woche

TERMINE

Die Termine werden bekannt gegeben, sobald wir wieder öffnen dürfen

TEILNEHMER

5 Mensch-Hund Teams

KOSTEN

130€

Voraussetzung, um am Junghunde-Training teilnehmen zu können, ist der Besuch der Welpenschule.

Hast du die Welpenschule nicht besucht, dann bist du in den Grundkursen am besten aufgehoben.
Wenn du nicht sicher bist, welche Kurs der Richtige für dich und deinen Hund ist, dann kontaktiere uns gerne und wir besprechen gemeinsam, was am besten für euch passt. 

Warum sollte man das Junghunde-Training besuchen?


Etwa ab dem 4. Monat spricht man nicht mehr von einem Welpen, sondern von einem Junghund. In dieser Phase wird sowohl hormonell, als auch im Gehirn so einiges umgebaut und der Körper des Hundes durchläuft rasante Veränderungen.
Meistens wird der Radius um den Menschen herum deutlich größer in dieser Zeit, weil die Umweltreize, andere Hunde und Tiere eine besondere Anziehungskraft ausüben.
Wir helfen dir, diese spannende Zeit gut zu überstehen und vermeiden, dass dein Hund unerwünschte Dinge lernt.




Was wird im Junghunde-Training gemacht?


Im Junghunde-Training erweitern und vertiefen wir die Inhalte der Welpenschule und es kommen auch einige neue Inhalte hinzu. Jede Stunde beinhaltet eine Mischung aus Übungen zur Grunderziehung (Rückruf, Leinenführigkeit, Bleib) und Übungen zur Stärkung der Impulskontrolle und des Selbstbewusstseins.
Wir üben gemeinsam: - Aufmerksamkeit und entspanntes Verhalten in Anwesenheit anderer Hunde und Menschen - Menschen ohne Springen zu begrüßen - Hundebegegnungen und an lockerer Leine laufen - Rückruf unter Ablenkung - wichtige Signale wie Sitz, Platz & Bleib - Übungen zur Stärkung des Selbstbewusstseins




Wann kann ich am Junghunde-Training teilnehmen?


Am Junghunde-Training kannst du direkt nach der Welpenschule teilnehmen! Die Welpenschule ist Voraussetzung, um am Junghunde-Training teilnehmen zu können! Hast du deinen Hund aus 2. Hand oder aus dem Tierschutz oder noch keinen Welpenkurs besucht, dann sind unsere Grundkurse genau das Richtige für euch.




Kann ich jederzeit ins Junghunde-Training einsteigen?


Da die Kursstunden inhaltlich aufeinander aufbauen, ist ein Einstieg immer zu Beginn des Junghunde-Kurses möglich, sofern Plätze frei sind! Die Starttermine findest du weiter oben in der Übersicht.




Wie lange geht das Junghunde-Training?


Der Junghundekurs geht insgesamt 7 Wochen.
Möchtest du danach noch weiter trainieren, kannst du in unseren Beschäftigungsgruppen oder im Querbeet-Kurs mitmachen!




Wie geht´s danach weiter?


Nach dem Junghundetraining kannst du in unseren fortlaufenden Gruppen weitertrainieren. Unser Erziehungskurs für Fortgeschrittene greift nochmal alle Themen der Welpenschule und des Junghunde-Trainings auf und vertieft diese. Oder möchtest du neben der Grunderziehung noch mehr zur Beschäftigung deines Hundes tun, weißt aber noch nicht, welcher Bereich oder welche Sportart am besten zu euch passt? Dann schau dir den Querbeetkurs an. In 5 Stunden kannst in verschiedene Beschäftigungen mit deinem Hund reinschnuppern und dich danach festlegen.





Holzoberfläche

Hundetraining bei IHR-HUND

Effizientes Training in Kleinstgruppen oder im Einzeltraining stellen eine individuelle Betreuung sicher

Effektive und moderne Trainingstechniken auf Basis positiver Verstärkung. 

Angeleitet durch zertifizierte Hundetrainerinnen

Didaktisch perfekt aufgearbeitete Handouts zu den Kursinhalten und Checklisten, um den Transfer in den Alltag zu unterstützen

Möglichkeit eigene Videos einzureichen, um noch mehr Tipps zum Training zu bekommen

 
Anmeldung zum Junghundetraining

Nutze dieses Formular, um den Junghundekurs zu buchen. Du erhältst kurz nach deiner Anmeldung eine Mail mit der Anmeldebestätigung und allen wichtigen Infos. Ich freue mich auf euch!
 

 

Hiermit melde ich mich verbindlich und kostenpflichtig an:

arrow&v

Vielen Dank! Deine Anmeldung wurde erfolgreich gesendet!